5. Februar 2022

NEU:: JUMPING FITNESS::

AUF DEM SPRUNG ZU MEHR FITNESS; VERBESSERT BEWEGLICHKEIT UND BALANCE !Emotional, Einzigartig, Effektiv,

INNOVATIVES WORKOUT FÜR DEN GESAMTEN KÖRPER!Jumping Fitness ist ein ganzheitliches Training, das viele positive Effekte auf den Körper hat.Das Springen auf dem Trampolin verbessert die Ausdauer und stärkt die Muskeln. Der Gleichgewichtssinn wird ebenso trainiert wie die Koordinationsfähigkeit und Beweglichkeit.Das hilft Kindern und auch Erwachsenen, sich im Alltag sicherer zu bewegen.Eine gekräftigte Körpermuskulatur stützt den Bewegungsapparat und kann vor Rücken- und Gelenkschmerzen schützen.Das Springen selbst ist dabei äußerst gelenkschonend, da – anders als etwa beim Joggen oder Hüpfen auf hartem Untergrund – das Trampolin das Aufkommen der Füße abfedert.Dennoch ist Jumping Fitness eine ausgezeichnete Kraftsportart, da der Körper gegen den Widerstand des Trampolins arbeiten muss.

Welche Muskeln werden beim Jumping Fitness trainiert?

Jumping Fitness ist ein Ganzkörper-Workout, bei dem rund 400 Muskeln im Körper trainiert werden.Die Muskeln von Bauch, Beinen, Po, Armen, aber auch die gesamte Rumpfmuskulatur werden bei den unterschiedlichen Übungen beansprucht.Besonders profitieren davon zum Beispiel die Knie.Das Trampolintraining stärkt die Kniemuskulatur und erhöht die Dehnbarkeit und Flexibilität dieser Gelenke.

Probiert es einfach aus und lasst Euch mitreißen !!!!!